Carolina in Armenien

„Am 3. September 2017 fing das Abenteuer meines Lebens an. Ohne eine Ahnung zu haben, was mich erwartet, stieg ich in das Flugzeug ein und machte mich auf den Weg zu einem Land, von dem ich nichts wusste. Aber genau das war es, was mich dazu führte, hinzugehen. Was ich aber auch nicht wusste, als ich damals in dieses Flugzeug nach Yerevan einstieg, war, dass auch die beste Zeit meines Lebens vor mir liegen würde. “

Carolina hat sechs Monate in Armenien eine psychiatrische Institution in Yerevan, Armenien unterstützt.

Wie es ihr ergangen ist, könnt‘ ihr hier nachlesen.

Grenzenlos Logo MA13 Logo WienXtra Logo Europäisches Solidaritätskorps Logo
Mobiles Menü schließen
Erweitertes Menü schließen
inklusives Programm - Freiwillige mit Behinderungen willkommen - Grenzenlos